Zentrum für Sprachstandsdiagnostik

Zentrum für Sprachdiagnostik am Institut für Germanistik

Gründung: März 2010

Mitglieder:
Univ.-Prof. Dr. İnci Dirim
Mag. Dr. Verena Blaschitz
Sabine Guldenschuh, BA MA
Kevin Rudolf Perner, BA MA
Mag. Maria Weichselbaum, B.A. MA
Organisationsassistentin Nicole Irmler

Externe Mitglieder:
Prof. Dr. Marion Döll

Aufgaben: Entwicklung von Sprachdiagnoseverfahren im Bereich Deutsch als Zweitsprache und migrationsgesellschaftliche Mehrsprachigkeit; Lehre und Beratung

Schwerpunkte: Berücksichtigung von Mehrsprachigkeit, qualitative Diagnostik, migrationspädagogischer Zugang zur Sprachentwicklung und – beobachtung

Ansprechpartnerin: İnci Dirim

Projekte und entwickelte Verfahren: