Mag. Sebastian Kugler

Sebastian Kugler

Neuere deutsche Literatur

Institut für Germanistik
Universitätsring 1
1010 Wien

Tel: +43-1-4277-42297
E-Mail: sebastian.kugler@univie.ac.at

Homepage an der Universität Wien

Forschungsinteressen:

  • Literaturtheorie
  • Kultursoziologie
  • Literatur und Psychoanalyse
  • Homologien des Literarischen und des Sozialen – Literatur und (Kritik der) Ökonomie
  • Deutschsprachige Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts

Sprechstunde

Montags, 15:00-16:00 bzw. nach Vereinbarung
– Anmeldung und aktueller PCR-Test erforderlich , alternativ auch über Zoom möglich

Curriculum vitae

seit 2021
Universitätsassistent am Institut für Germanistik, Universität Wien (Prof. Norbert Christian Wolf)

2019-2021
Erwachsenenbildner im DaF/DaZ-Bereich

2012-2019
Magisterstudium Lehramt Deutsch & Geschichte, Sozialkunde und politische Bildung, Universität Wien

geb. 1992 in Wien

Publikationsverzeichnis

im Erscheinen:

Journal für Psychoanalyse, 63/2022
Rezension: Sama Maani (2021): Žižek in Teheran. Klagenfurt/Celovec: Drava
texte. psychoanalyse. ästhetik. kulturkritik
Artikel: Kraut und Rüben. Freuds Nestroy-Rezeption

2019
Werkblatt. Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik, 82/2019
Artikel: Freuds Nestroy. Aspekte eines Verhältnisses

2018
Chilufim. Zeitschrift für Jüdische Kulturgeschichte, 24/2018
hrsg. vom Zentrum für Jüdische Kulturgeschichte der Universität Salzburg
Rezension: Hoffrogge, Ralf: A Jewish Communist in Weimar Germany. The Life of Werner Scholem (1895–1940). Leiden / Boston 2017

2017
Rosdolsky-Kreis: Mit permanenten Grüßen. Leben und Werk von Emmy und Roman Rosdolsky, Wien: Mandelbaum, 2017
Mitverfasser als Teil des Autor*innenkollektivs, Beitrag: „Politik besteht in der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen“

Aktivitäten

Vorträge

07/2022
„Ganz offene“ und nicht ganz so offene Briefe. Nestroy und Bäuerles Wiener Theaterzeitung
Vortrag auf der Tagung „Re-Writing the Past in the Digital Age –  Perspektiven und Methoden der Journalforschung 2022
Hannover

11/2021
Eine Ahnung von Revolution: Benjamin und Trotzki
Vortrag auf der Tagung der International Walter Benjamin Society 2021
Berlin

03/2020
Freuds Nestroy. Über Psychoanalyse und Sprachsatire, sowie Kraut und Rüben
Vortrag vor dem Wiener Arbeitskreis für Psychoanalyse
Wien

Weitere Aktivitäten

2019
Museumsführungen im Rahmen der Ausstellung „Das Rote Wien 1919-1934“, Wien Museum
Wien

Virtuelle Bibliothek

Lehrveranstaltungen 2022W

Lehrveranstaltungen 2022S

Alle bisherigen Lehrveranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis