Lernendenautonomie in der Basisbildung

/ Anne Raveling

Wien : 2018

Anne Raveling

Masterarbeit

Betreut von: Karen Schramm

Das Thema ?Lernendenautonomie in der Basisbildung? ist kaum erforscht, gleichzeitig ergeht wie selbstverstndlich die Forderung an Lehrpersonen, Lernprozesse autonomisierend zu gestalten und im Sinne eines pdagogisch-emanzipatorischen Verstndnisses von Autonomie die Lernenden zu einem selbstbestimmteren Leben zu fhren. Daher gilt das Forschungsinteresse dieser Masterarbeit Lernendenautonomie in unterrichtlichen Lernsituationen in der Basisbildung. Es werden fnf Expert_innen befragt, die als Lehrpersonen in der Basisbildung ttig sind, und deren Meinungen, Einstellungen und Erfahrungen zu Lernendenautonomie erhoben. Die Umsetzung von Lernendenautonomie in Basisbildungskursen wird untersucht, Vermittlungskonzepte werden analysiert und Schwierigkeiten aufgezeigt. Eine weitere Fragestellung beschftigt sich mit dem autonomisierenden Potential von digitalen Medien, insbesondere von mobilen Endgerten, und inwieweit diese einen Einstieg in die Vermittlung von Lernendenautonomie in der Basisbildung bieten knnen.