Spätmittelalter, Humanismus, Reformation – Teil 2: Blütezeit des Humanismus und Reformation

/ herausgegeben von Hedwig Heger

München : C. H. Beck, 1978

Hedwig Heger

(= Die deutsche Literatur: Texte und Zeugnisse ; 2,2)

Dieser Band gibt einen Überblick über die Literatur des 16. Jahrhunderts in Deutschland. Der erste Teil ist dem Humanismus gewidmet: Die großen Persönlichkeiten, aber auch die Tendenzen der Zeit rücken in den Blick. Der zweite Teil versammelt Texte zur Reformation, zu den sie begleitenden und den ihr folgenden Auseinandersetzungen. Luthers theologische und sprachliche Reform erscheint dabei als Teil einer viel umfassenderen religiösen, wissenschaftlichen und politischen Erneuerungsbewegung.

Der Geist dieser Epoche wird in der Vielfalt der zum Teil neuen Ausdrucksformen greifbar. Der Buchdruck schafft die Voraussetzungen für die Entfaltung einer ‹Tagesliteratur›: Kampfschrift und Spottgedicht, Sendbrief und unterhaltendes Flugblatt; einem sich wandelnden Unterhaltungsbedürfnis kommen Schwank und Fabel, weltliches Lied und Roman entgegen; ein verändertes Selbstverständnis bringt Autobiographien und Tagebücher hervor. – Aber trotz solcher Vielfalt entsteht für den, der die Texte im Zusammenhang liest, ein Gesamtbild dieses Jahrhunderts.

Die Textsammlung ist so angelegt, daß sie auch dem Laien zugänglich ist. Den Texten sind umfangreiche Lesehilfen beigegeben.

Dieser Band ist in sich abgeschlossen.

ISBN: 3406022472