Caught in the bubble : Narration und Bild-Text-Relationen in Ulli Lusts Graphic Novels „Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens“ und „Flughunde“

/ Silke Reinprecht

Wien : 2016

Diplomarbeit

Betreut von: Ursula Klingenböck

Die Analyse von Ulli Lusts Graphic Novels Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens und Flughunde mit dem Fokus auf Narration und Bild-Text-Relationen steht im Zentrum dieser Arbeit. Unter Bercksichtigung von Grard Genettes Narratologie und Scott McClouds comictheoretischer Grundlagen entwickelte der Comictheoretiker Martin Schwer eine intermediale Erzhltheorie, die sich auf vier Dimensionen der Bild-Text-Wechselwirkung beruft: die grafische, die erzhlstrukturelle, die inszenatorische und die diegetische Dimension. Die Untersuchung der beiden Primrwerke sttzt sich auf Schwers berlegungen. Dabei wurde die Problematik der Anwendbarkeit der literaturwissenschaftlichen Erzhltextforschung auf eine Comicanalyse erlutert und das Zusammenspiel auf sprachlicher und grafischer Ebene fr eine Gesamtinterpretation auf der Einzel- und Sequenzebene in den Fokus genommen. Darber hinaus interessieren die Genrezusammenhnge zwischen den Begriffen Comics und Graphic Novels sowie deren interdisziplinre Aspekte.