Vorlesungs­verzeichnis

Slowakisch als zweite slawische Sprache

480162 UE 2024S

Ansicht in u:find »

Moodle

Nächster Termin

Montag, 24.06.2024 09:45-11:15 Seminarraum 6 Slawistik UniCampus Hof 3 2P-O1-27

 

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Grundlagen der phonetischen und morphologischen Struktur der slowakischen Sprache.
Einfache, kurze Texte und Dialoge zu Alltagsthemen (Vorstellung, Freizeit, Familie, Essen, Wohnen, Orientierung in der Stadt, Einkaufen, Sport und Kultur, Schule und Arbeit).
Grundlagen der slowakischen Geographie und Kultur.
Bei Interesse Exkursion nach Bratislava.
Methode: Vorwiegend kommunikativer Unterricht; teilweise Selbststudium.

 

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige aktive Mitarbeit (Anwesenheitspflicht), Hausübungen, 2 Zwischentests, mündliche und schriftliche Prüfung (Termine werden in der LV am Anfang des Semesters besprochen).

 

Literatur

Pflicht:
Slavomíra Jesenská - Körnerová: Praktická slovenčina 2023 (Das Skriptum wird zur ersten Stunde von der Lektorin mitgebracht und einzelne Kapitel werden auch digital auf Moodle zur Verfügung gestellt.)
Erweiternd (freiwillig - für Studierende, die planen, Slowakisch länger intensiv zu lernen):
Renáta Kamenárová a kolektív: Krížom-krážom. Slovenčina A1. Univerzita Komenského 2018
Renáta Kamenárová a kolektív: Krížom-krážom. Slovenčina A1+A2 Cvičebnica. Studia Academica Slovaca 2015

 

Prüfungsstoff

Der Stoff der schriftlichen Prüfung wird in der LV genau besprochen. (Vorgesehen: Skriptum bis Seite 63). Die 6 Themen für die mündliche Prüfung sind vorläufig: Ich und meine Familie; Freizeit und kulturelle Interessen; Freizeit, Jahreszeiten und sportliche Interessen; Schule und Arbeit; Essen; Wohnen.

 

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestens 60% Erfolg pro Test plus funktionierende Kommunikation bei der mündlichen Prüfung (A1+ Niveau)