Vorlesungs­verzeichnis

SE Wissenschaftliches Arbeiten

251211 SE 2021W

Ansicht in u:find »

Vortragende der Germanistik:

4 Einheiten, donnerstags/freitags, finden in Person statt

Do., 14.10.2021 9.00 - 16.30 Uhr
Fr., 15.10.2021 9.00 - 16.30 Uhr
Do.,28.10.2021 9.00 - 16.30 Uhr
Fr., 29.10.2021 9.00 - 16.30 Uhr

 

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Teilnehmer*innen erhalten im Rahmen von vier Blockterminen in einer Kombination aus der Arbeit alleine, in Kleingruppen sowie im PLenum eine Auffrischung wissenschaftlicher Arbeitstechniken. Der eigene Schreibprozess, Recherche, Thema & Forschungsfrage, Struktur, Umgang mit Literatur (Lesen und Lesetechniken, literaturbasierte Argumentation) sowie die Textsorte Exposé werden vor dem Hintergrund aktueller Schreibratgeber und von Erkenntnissen aus der Schreibwissenschaft praxisorientiert diskutiert und erarbeitet. Teilnehmer*innen haben im Zuge dessen die Gelegenheit, an ihren eigenen Projekten zu arbeiten und diese weiterzuentwickeln.

Ziele der LV:
- Teilnehmer*innen haben ihren eigenen Schreibprozess reflektiert und diskutiert.
- Teilnehmer*innen haben Recherchegewohnheiten reflektiert und kennen Strategien zur (digitalen) Recherche und dem Umgang mit Datenbanken.
- Teilnehmer*innen wissen, was eine solide Forschungsfrage / Themenstellung ausmacht und haben ihre eigene Fragestellung entsprechend reflektiert.
- Teilnehmer*innen haben eine erste Struktur ihrer wissenschaftlichen Arbeiten erarbeitet und die fachlichen Unterschiede in der Strukturierung von Arbeiten reflektiert.
Teilnehmer*innen haben ihre eigenen Lesegewohnheiten reflektiert und verschiedene Lesetechniken ausprobiert.
- Teilnehmer*innen kennen die Anforderungen eines Exposés / Konzeptes.
- Teilnehmer*innen kennen die Grundzüge wissenschaftlicher Argumentation und die Rolle von Literatur dabei.
- Teilnehmer*innen wissen, was bei Peer-Feedback zu beachten ist, und haben einander Peer-Feedback gegeben.

 

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Vorstellung in einem Moodle-Forum, Recherche-Übung, Exposé, mündliche Mitarbeit

 

Literatur

wird auf Moodle bereitgestellt

 

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

aktive Mitarbeit (10%)
Vorstellung im Rahmen des Moodle-Forums vor Beginn der Lehrveranstaltung (10%)
Hausübung (20%)
(Weiter-)Entwicklung des eigenen Projektes im Rahmen der Lehrveranstaltung (20%)
Erster Entwurf eines Exposés / Konzepts (40%)