Vorlesungs­verzeichnis

DaZ: Fachsprachenvermittlung im Unterricht

100219 VO 2023W

Ansicht in u:find »

Moodle

Vortragende:

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In der Vorlesung wird auf die folgenden Themen eingegangen:
• Fachsprache(n) als Begriff
• Gliederung von Fachsprachen
• Die Rolle von Fachsprache(n) im Unterricht
• Berufssprache – als Abgrenzung zum Begriff Fachsprache(n)
• Schulbuchtext als Fachtext? Sachtexte als Grundlage schulischen Lernens
• Die Rolle der Sprache im naturwissenschaftlichen Unterricht
• Merkmale der Sprache im naturwissenschaftlichen Unterricht
• Überblick über die Konzepte und Modelle von Sprachvermittlung im Fach (Scaffolding, CLIL, Bilingualer Sachfachunterricht, Sheltered Instruction Operation Protocol)
• Die Prinzipien des sprachbewussten Fachunterrichts
• Planung des fachsprachlichen Unterrichts
• Sprachbewusster Umgang mit Sachtexten
• Übungstypologie im fachsprachlichen Unterricht
• Forschung im Kontext des sprachsensiblen Fachunterrichts

Die Studierenden sollen die Grundlagen des sprachbewussten Fachunterrichts am Beispiel von ausgewählten Einzelfachsprachen vermittelt bekommen, die sie dann bei der Planung und Durchführung des fachsprachlichen Unterrichts umsetzen können. Außerdem können Sie das Forschungsdesign der aktuellen Forschungsstudien beschreiben und einer kritischen Analyse unterziehen.

In der Vorlesung werden die Inhalte sowohl frontal als auch in mehreren interaktiven Phasen vermittelt.

 

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Prüfung findet in Form einer schriftlichen Klausur statt.

Bei der schriftlichen Prüfung dürfen keine Hilfsmittel verwendet werden.

 

Literatur

Literatur in Auswahl:
Butler, Martin; Goschler, Juliana; Butler, Martin (2019): Sprachsensibler Fachunterricht: Chancen und Herausforderungen aus interdisziplinärer Perspektive. Wiesbaden: Springer Vieweg
Efing, Christian (2015): Berufsweltbezogene kommunikative Kompetenz in Erst- und Fremdsprache - Vorschlag einer Modellierung. In: Christian Efing (Hg.): Sprache und Kommunikation in der beruflichen Bildung. Modellierung - Anforderungen - Förderung. Frankfurt am Main: Peter Lang Edition (Wissen - Kompetenz - Text, 9), S. 17–46.
Fluck, Hans-R. (2010): Fach- und Wissenschaftssprache in den Naturwissenschaften. In: Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein internationales Handbuch. Berlin: Walter de Gruyter (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft, Bd. 35, Online Ed), S. 477–486.
Katelhön, Peggy; Costa, Marcella; Libero, Maria-Antonia de; Cinato, Lucia (Hg.) (2013): Mit Deutsch in den Beruf. Berufsbezogener Deutschunterricht an Universitäten. Wien: Praesens Verlag (Deutsch und sprachliche Interaktion im Beruf (DsIB), 1).
Kiefer, Karl-Hubert (Hg.) (2014): Berufsfeld-Kommunikation: Deutsch. Frankfurt, M.: Lang-Ed (Wissen - Kompetenz - Text, 7).
Kniffka, Gabriele; Roelcke, Thorsten (2016): Fachsprachenvermittlung im Unterricht. 1. Aufl. Paderborn: Ferdinand Schöningh (StandardWissen Lehramt, 4094).
Michalak, Magdalena; Lemke, Valerie & Goeke, Marius (2015). Sprache im Fachunterricht. Tübingen: Narr
Ohm, Udo; Funk, Hermann; Kuhn, Christina (2007): Sprachtraining für Fachunterricht und Beruf. Fachtexte knacken - mit Fachsprache arbeiten. Münster, München [u.a.]: Waxmann (FörMig Edition, 2).
Roche, Jörg; Drumm, Sandra (Hg.) (2018): Berufs-, Fach- und Wissenschaftssprachen. Didaktische Grundlagen. Narr Francke Attempto Verlag GmbH & Co. KG. Tübingen: Narr Francke Attempto (Kompendium DaF/DaZ, Band 8).
Schroeter-Brauss, Sabina; Wecker, Verena; Henrici, Laura (2018): Sprache im naturwissenschaftlichen Unterricht. Eine Einführung. Münster; New York: Waxmann.
Tajmel, Tanja/Hägi-Mead, Sara (2017): Sprachbewusste Unterrichtsplanung: Prinzipien, Methoden und Beispiele für die Umsetzung. Waxmann (=Förmig Material, 9)

 

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff: Folien und Pflichtlektüre

• Fachsprache(n) als Begriff
• Gliederung von Fachsprachen
• Die Rolle von Fachsprache(n) im Unterricht
• Berufssprache – als Abgrenzung zum Begriff Fachsprache(n)
• Schulbuchtext als Fachtext? Sachtexte als Grundlage schulischen Lernens
• Die Rolle der Sprache im naturwissenschaftlichen Unterricht
• Merkmale der Sprache im naturwissenschaftlichen Unterricht
• Überblick über die Konzepte und Modelle von Sprachvermittlung im Fach (Scaffolding, CLIL, Bilingualer Sachfachunterricht, Sheltered Instruction Operation Protocol)
• Die Prinzipien des sprachbewussten Fachunterrichts
• Planung des fachsprachlichen Unterrichts
• Sprachbewusster Umgang mit Sachtexten
• Übungstypologie im fachsprachlichen Unterricht
• Forschung im Kontext des sprachsensiblen Fachunterrichts

 

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Schriftliche Beiträge aller Lehrveranstaltungstypen der SPL 10 können einer automatischen Plagiatsprüfung unterzogen werden; dazu zählen insbesondere Arbeiten der Pro-, Bachelor- und Masterseminarstufe, aber auch Lehrveranstaltungsprüfungen (z.B. Vorlesungsprüfung) und Teilprüfungen (z.B. Zwischentest, 'Hausübungen').

• Schriftliche Klausur
• Inhalte der Klausur: sieben theoretische und anwendungsbezogene Fragen.
• Die Bestehensgrenze liegt bei 60 %.
• Bewertung der Klausur: Jede Frage entspricht 5 Punkten, wobei 5 Punkte für eine komplett beantwortete Frage oder ausgearbeitete Aufgabe vergeben werden. Insgesamt können 35 Punkte erreicht werden.
• Bewertungsschema:
100-90% = 1
89-80% = 2
79-70% = 3
69-60 % = 4
59-0% = 5

Prüfungsstoff: Folien und Pflichtlektüre