Vorlesungs­verzeichnis

Einführung in die interdisziplinären Osteuropastudien

070053 VO 2023W

Ansicht in u:find »

Moodle

Vortragende der Germanistik:

Nächster Termin

Thursday, 29.02.2024 15:00-16:30 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03

 

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die VO behandelt Themen der im Masterstudium vertretenen Disziplinen wie Geschichte, Geographie, Kultur- und Sozialanthropologie, Sprach-, Literatur- und Politikwissenschaft. Angestrebt wird ein breiter chronologischer, geographischer und thematischer Überblick.

 

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Beurteilung erfolgt anhand einer schriftlichen Prüfung (ca. 5 Fragen aus verschiedenen Disziplinen).

 

Literatur

Literatur wird in den Einheiten angegeben. Als Überblick und Referenz: Ekaterina Emeliantseva; Arié Malz; Daniel Ursprung, Einführung in die Osteuropäische Geschichte, Zürich: Orell Füssli UTB 2008.

 

Prüfungsstoff

Der vorgetragene Lehrstoff und in den Einheiten angegebene Pflichtlektüre.

 

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Beherrschung des Prüfungsstoffes. Positiv ab 50% der erreichbaren Punkteanzahl.